Innovation

Mit innovativen Engagements schreitet die Wimex Gruppe in die Zukunft. Wir beteiligen uns an Forschungs- und Entwicklungsprojekten und investieren in  Start-Up-Unternehmen.

ÜBERBLICK ÜBER UNSER ENGAGEMENT

Mia & Ben

Um den Nachwuchs kümmert sich die Wimex Gruppe mit der Beteiligung an dem Berliner Start-up Mia & Ben. Dort dreht sich alles um frische Babynahrung. Das Unternehmen legt neben der Entwicklung der Marke und Produktdistribution großen Wert auf Forschungsarbeit in den Bereichen Produktweiterentwicklung und Lebensmittelverarbeitung. Daran arbeiten Lebensmitteltechnologen, Ernährungswissenschaftler und Chemiker.

Mehr Erfahren

iXMAP
Mit der digitalen Transformation auf den Feldern beschäftigt sich iXMAP. Das Unternehmen entwickelt digitale Lösungen für die Agrarbranche und vernetzt Partner dort für gewinnbringende Kooperationen. Mit den Smart Farming Applikationen von iXMAP werden Flächen ressourcenschonend bewirtschaftet. Partner sind landwirtschaftliche Betriebe, Landmaschinenhersteller und der Landhandel.

 

Mehr Erfahren

ph-BB

Die Ertragsfähigkeit eines Bodens hängt unter anderem von Struktur und pH-Wert ab. Die Wimex Gruppe beteiligt sich zusammen mit dem Smart Farming Unternehmen iXMAP an einem Projekt, das mit Hilfe mobiler Bodensensoren kalkungsrelevante Bodeneigenschaften schnell, kostengünstig und kleinräumig erfasst und die Daten für eine teilflächenspezifischen Düngung bereitstellt.

 

 

Mehr Erfahren

Agrando

Online einkaufen ist auch bei Landwirten beliebt. Agrando macht dies einfach und neutral möglich, denn auf einer Online-Plattform bringt das Unternehmen Landwirte, Landhandel und Hersteller zusammen. Laut Top agrar (2/2020) ist Agrando inzwischen die größte neutrale Handelsplattform für landwirtschaftliche Betriebsmittel in Deutschland.

 

Mehr Erfahren

Geo-Konzept

Satellitennavigations- und GIS-Technologien unterstützen schon heute bei der Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen. Die Wimex Gruppe sieht darin ein enormes Entwicklungspotential, wendet Precision-Farming-Systeme an und unterstützt auch als Anteilseigner weitere Forschung- und Entwicklungsaktivitäten aktiv.

 

 

Mehr Erfahren

AutoDGB

Drohnen bieten wertvolle Unterstützung bei der automatisierten Bonitur von Feldversuchen und dienen damit dem Fortschritt in der Pflanzenzüchtung. Chancen und Anwendungsmöglichkeiten erforscht die Hochschule Triesdorf-Weihenstephan in Zusammenarbeit mit der Wimex Gruppe.

Mehr Erfahren

GM-Biogas

Eine ganz auf die Bedürfnisse der Wimex Gruppe ausgerichtete Biogasanlage arbeitet bei Köthen. Die Gut Mennewitz Biogas GmbH nutzt das speziell entwickelte NatUrGas-Verfahren. Aus Hühnermist und Silagen entstehen dort mittels Trockenfermentation Biogas und Nährstoffe, die als hochwertiger Dünger für den Pflanzenbau genutzt werden.

 

Mehr Erfahren

abonocare

Auch in organischen Reststoffen stecken wertvolle Nährstoffe. Mit deren Recycling beschäftigt sich die abonocare GmbH. Dort beteiligt sich die Wimex Gruppe an der Entwicklung tragfähiger Technologie- und Wertschöpfungsketten, die organische Reste sinnvoll und wirtschaftlich verwertbar machen.

 

Mehr Erfahren

AgroSat

Innovative Anwendungslösungen im Bereich Precision Farming bietet Agro-Sat. Dabei werden Wetterinformationen, Bodenfeuchtesensoren, Applikationskarten von Flächen und andere automatisierte Informationen zu intelligenten Systemen vernetzt. Ziel ist eine standortangepasste und umweltgerechte Bewirtschaftung von Flächen.

 

Mehr Erfahren

IrriMode

Solarbetriebene und vollautomatische Bewässerung ist das Ziel eines Verbundprojektes, in dem sich die Wimex Gruppe engagiert. Ziel ist der effiziente Einsatz der Ressource Wasser beim Anbau landwirtschaftlicher Kulturen. Das Projekt wird vom Land Sachsen-Anhalt im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) gefördert.

 

Mehr Erfahren

ERFAHREN SIE MEHR

Menschen

Qualität

Tierwohl

Landwirtschaft leben.

© 2021 WIMEX GROUP

Consent Management mit Real Cookie Banner